Die Stadt Pulheim ist handlungsfähig - Städtischer Haushalt beschlossen


Mit den Stimmen der Fraktion von Bündnis 90/Die Grünen, der Fraktion der CDU und der Stimme des Bürgermeisters wurde der Doppelhaushalt für die Jahre 2017 und 2018 der Stadt Pulheim in der letzten Ratssitzung des Jahres 2016 verabschiedet. Mit der kurzfristig zu erwartenden Genehmigung durch die Aufsichtsbehörde wird die Verwaltung sehr früh im Jahre 2017 voll handlungsfähig sein.

Wie in den letzten Jahren hatten sich die anderen Fraktionen des Hauses wieder Argumente zurechtgebastelt um den Haushalt ablehnen zu können. Dabei ist der Haushalt das Ergebnis der Arbeit aller Fraktionen, da weit über 90 % aller Entscheidungen im Rat einstimmig getroffen werden.

Die CDU Fraktion und Bündnis 90/Die Grünen sind bereit, die Verantwortung für die Arbeit der nächsten 2 Jahre und für den Finanzplanungszeitraum bis 2021 zu tragen.

Details zum Entwurf des Haushalts und zu den beschlossenen Gebührensätzen finden Sie hier!

pdfDie Haushaltsrede des CDU Fraktionsvorsitzenden, Werner Theisen, finden Sie hier.