Gut besuchte Mitgliederversammlung wählte neuen Vorstand


Am Montag, 16. März 2015  fand die turnusmäßige Mitgliederversammlung der CDU Pulheim im Ratssaal des Rathauses statt. Dabei stand nach zwei Jahren vor allem die Wahl des Vorstands auf der Tagesordnung. Nach den Berichten des Vorsitzenden Werner Theisen, des Schatzmeisters Stephan Decker und der Kassenprüfer wurde der Vorstand neu gewählt.

Bürgermeister Frank Keppeler und Kreisvorsitzender Gregor Golland MdL richteten Grußworte an die Versammlung, an der 81 wahlberechtigte Mitglieder teilnahmen.

Besonders begrüßt wurde Dr. Bernhard Worms, der gerade sein 85. Lebensjahr vollendet hat. Bruno Herrmann informierte zum Sachstand der Diskussion des Grundsatzprogramms der CDU NRW.

Routiniert moderierte Benjamin Decker als Versammlungsleiter die Wahlvorgänge.
Werner Theisen wurde als Vorsitzender für die nächsten zwei Jahre mit großer Mehrheit bestätigt. In ihren Ämtern bestätigt wurden auch Sebastian Nellesen als stellvertretender Vorsitzender, Bruno Herrmann als Geschäftsführer, Stephan Decker als Schatzmeister und Hermann Schmitz als stellvertretender Schatzmeister. Neu im Vorstand ist Rafael Kriege als Schriftführer und Pressewart.

Die Vorstandsriege wird komplettiert durch 21 Beisitzer, die von den Ortsverbänden zur Wahl vorgeschlagen wurden: Aus Pulheim sind dies Gerlinde Burmeister, Prof. Beate Gleitsmann, Angela Luicke, Jürgen Luicke, David Oitzinger, Bernd Rolfes, Johannes Senk und Katharina Wolff. Stommeln wird vertreten durch Karl-Heinz Grebe, Franz Kirchhoff, Ferdinand Schall und Maria Schmitz. Für Brauweiler/Dansweiler sitzen im neuen Stadtverbandsvorstand Wolfgang Kromer-von Baerle, Birgit Maroske, Dirk Meier, Manfred Michatz und Michael Weyergans und für Geyen/Sinthern Sigrid Hardt und Michael Winckler. Aus Sinnersdorf wurden Heinz Kramer und Manfred Nellesen gewählt.

Der Vorstand freut sich über das in ihn gesetzte Vertrauen und bedankt sich für die Wahl.

Hier können Sie die Begrüßungsrede des alten und neuen Parteivorsitzenden Werner Theisen nachlesen.