Keppeler kandidiert für weitere Amtszeit


Mit der überwältigenden Mehrheit von 96,9 % der abgegebenen Stimmen hat die Mitgliederversammlung des Stadtverbands Pulheim am 27.4.2015 den amtierenden Bürgermeister Frank Keppeler als Kandidaten für die Bürgermeisterwahl am 13. September 2015 gewählt.
Keppeler nahm dieses Votum mit großer Freude an.

Mit fast 100 wahlberechtigten Mitgliedern war die Mitgliederversammlung im Kleinen Saal des Kultur- und Medienzentrums außerordentlich gut besetzt. Nach einer musikalischen Einstimmung der Band 'Bis zum Sommer' begrüßte Werner Theisen die Anwesenden, darunter auch die Abgeordneten Dr. Georg Kippels MdB und Gregor Golland MdL, die Pulheimer Kreistagsabgeordneten Heidemarie Tschepe und Karl-Heinz Grebe, die Erste stellvertretende Bürgermeisterin Elisabeth Rehmann und den Pulheimer Ehrenbürger, Staatssekretär a.D. Dr. Bernhard Worms.

Für die einzelnen Schritte bis zur Wahl des Kandidaten übergab Theisen die Versammlungsleitung an Benjamin Decker. In einer schwungvollen Rede gab Bürgermeister Keppeler einen Überblick über die wichtigsten Daten und Leistungen der zurückliegenden 6 Jahre und die nächsten Ziele. 2009 war er mit dem Wunsch angetreten, sich einzusetzen für ein Pulheim, in dem man gut leben, wohnen und arbeiten kann. Hierzu will er weiter beitragen.
Nach den Grußworten von Gregor Golland und Georg Kippels wurde das Wahlergebnis verlesen. Werner Theisen gratulierte dem Kandidaten mit einem Blumenstrauß, von den Vertretern der Vereinigungen bekam Frank Keppeler ein neues Paar Schule überreicht, das er - wie zuletzt 2008/09 - im Rahmen der Wahlkampfbesuche ablaufen wird. Das Schlusswort richtete Dr. Bernhard Worms an die Versammlung: dieses Wahlergebnis sei zugleich Verantwortung und Aufruf an alle Mitglieder, gemeinsam für den Erfolg unseres Kandidaten zu kämpfen.