Die Umwelt im Blick

Wie alle Jahre wieder – so folgten auch in diesem Jahr am Samstag nach Karneval ca. 25 Freiwillige dem Aufruf des ehemaligen Ortsvorstehers Hansjakob Wolff und zogen mit Zangen und Abfallsäcken durch das Naturschutzgebiet der Großen Laache am Pulheimer Ortsrand. Die Säcke füllten sich schnell mit nachlässig „entsorgtem“ Müll – Taschentücher, Plastiktüten, Pizzaschachteln und Verpackungsfolien. Sinn dieser Aktion, die nun schon im 33. Jahr stattfand, sei vor allem der Ansporn für die Bürger zu Umweltbewusstsein, so Wolff. Man könne seinen Abfall nicht fallen zu lassen, wo man gehe und stehe. Und: Wo kein Müll liege, sei auch die Hemmschwelle größer, mit der Verschmutzung anzufangen. Schließlich soll das Naturschutzgebiet für Erholungsuchende und Wanderer ein angenehmer Aufenthaltsort sein und bleiben.

Weiterlesen

Holocaust-Gedenktag

Zum „Tag des Gedenkens an die Opfer des Nationalsozialismus“ und der Befreiung des Konzentrationslagers Auschwitz erklärt der Generalsekretär der CDU Deutschlands, Dr. Peter Tauber:
Der 27. Januar ist ein Tag des Erinnerns und der Trauer. Es ist der Tag, an dem vor 71 Jahren die Überlebenden des nationalsozialistischen Vernichtungslagers Auschwitz-Birkenau befreit wurden. Das KZ Auschwitz ist seither zum Symbol geworden für den beispiellosen Völkermord an sechs Millionen europäischen Juden wie auch für das Leiden und Sterben von Millionen weiterer Opfer des Nationalsozialismus, ein Symbol für unfassbare Grausamkeit und die Missachtung menschlicher Würde. Es bleibt unsere Pflicht, uns immer wieder an diese grauenhaften Verbrechen zu erinnern, damit sich so etwas nie wiederholen kann.

Weiterlesen

Neujahrsempfang

Die Senioren Union Pulheim lädt herzlich ein zum Neujahrsempfang

Samstag, 9. Januar 2016
11:00 Uhr
Schützenhaus, Pulheim
Am Sportzentrum

Gemeinsam mit politischen Vertretern aus dem Rhein-Erft-Kreis und unseren Gästen
Frau Prof. Dr. Dr. h.c. Ursula Lehr, Familienministerin a.D.
Dr. Bernhard Worms, Staatssekretär a.D. und ehemaliger Präsident der Europäischen Senioren Union

freuen wir uns, Sie zum neuen Jahr zu interessanten Gesprächen bei einem kleinen Umtrunk zu begrüßen. Außerdem stellen wir Ihnen unser Jahresprogramm 2016 vor. Wir wünschen Ihnen und Ihren Familien ein gesegnetes Weihnachtsfest und einen guten Start ins neue Jahr.

Mit freundlichem Gruß
Siegbert Renner
Vorsitzender der Senioren Union Pulheim

Flüchtlingskosten für die Kommunen orientieren sich nicht an der Wirklichkeit

„Nicht wie die SPD-Landtagsabgeordneten bereits letzte Woche angekündigt haben, sondern erst heute liegt eine beschlossene Vereinbarung von Landesregierung und Kommunalen Spitzenverbänden über die künftige Ausgestaltung der Flüchtlingskostenerstattung vor. Die Flüchtlingspauschale in Nordrhein-Westfalen wird nicht  den realen finanziellen Herausforderungen der Städte und Gemeinden durch die stark steigenden Flüchtlingszahlen gerecht.

Weiterlesen

Angela Merkel: Wir haben gezeigt, welche Kraft in uns steckt

Die CDU-Vorsitzende Angela Merkel warb auf dem CDU-Parteitag mit einer leidenschaftlichen Rede für den Kurs des CDU-Bundesvorstandes in der Flüchtlingsfrage. Merkel sprach sich für eine Reduzierung der hohen Asylbewerberzahlen aus. Dies solle mit einem Mix aus nationalen, europäischen und internationalen Anstrengung erreicht werden. „Wir brauchen eine Lösung der Flüchtlingsbewegung, die nachhaltig ist und dauerhaft wirkt“, sagte die Vorsitzende.

Weiterlesen