Pulheim – Zukunft für Familien und Bildung 

Unsere Stadt soll auch weiterhin ein Wohnort für alle Generationen sein. Alteingesessene und Neubürger mit ihren unterschiedlichen Lebensweisen bereichern gleichermaßen unser Stadtleben. 

Dem Anspruch junger Familien auf Vereinbarkeit von Beruf und Familie stellen wir uns seit Jahren. Das hervorragende Angebot im Bereich der Kinderbetreuung in Kitas werden wir durch Neubauten und Erweiterungen von Einrichtungen weiter bedarfsgerecht ausbauen.

Neben einem flächendeckenden Kita-Angebot, steht den Familien an den Grundschulen die Offene Ganztagsschule als eine ganztägige Kinderbetreuung zur Verfügung. Die weiterführenden Schulen, Gymnasien, Gesamtschule und Realschule werden als Ganztagsschulen geführt.

Wir werden in den nächsten Jahren jedes Jahr 5 Millionen Euro in die Pulheimer Schulen investieren und sie damit an die gestiegenen Anforderungen durch die moderne Pädagogik anpassen. Mit hohem finanziellem Aufwand werden die Gymnasien, die Gesamtschule und die Realschule dem veränderten pädagogischen Bedarf angepasst. Durch Investitionen in Gebäude und Ausstattung wird dafür gesorgt, dass an allen unseren Schulen moderner, zeitgemäßer Unterricht gegeben werden kann. So entstehen moderne Lernlandschaften mit hoher Aufenthaltsqualität. 

Zum Bildungsangebot gehört auch eine gut ausgestattete Volkshochschule. Eine bessere Ausstattung der VHS steht auch auf der Agenda für die nächsten Jahre.