Ministerpräsident Hendrik Wüst & CDU-Landtagsabgeordnete aus dem Rhein-Erft-Kreis
Ministerpräsident Hendrik Wüst & CDU-Landtagsabgeordnete aus dem Rhein-Erft-Kreis

Herzlichen Glückwunsch, Hendrik Wüst!

29. Juni 2022

CDU Brauweiler und Landtagsabgeordnete Romina Plonsker freuen sich über die Wahl des Ministerpräsidenten

„Herzlichen Glückwunsch, Hendrik Wüst. Das Ergebnis seiner Wahl zum Ministerpräsidenten ist ein starker Vertrauensbeweis für unseren alten und neuen Ministerpräsidenten“, freut sich Romina Plonsker. Dies bildet eine gute Basis für eine vertrauensvolle Zusammenarbeit der Regierungsfraktionen von CDU und Grünen im Düsseldorfer Landtag.

Ministerpräsident Wüst verwies in seiner kurzen Dankesrede insbesondere auf den vom ersten Ministerpräsidenten des Landes, Karl Arnold (CDU), formulierten Anspruch, Nordrhein-Westfalen sei und bleibe das Gewissen der Bundesrepublik Deutschland. Dass Hendrik Wüst sich darauf beruft und zusagt, seine Landesregierung werde das Soziale immer mitdenken, ist ein sehr gutes Signal der Solidarität auch mit den Menschen in einer Region im Strukturwandel.

Unsere Landtagsabgeordnete Romina Plonsker freute sich auf die kommenden fünf Jahre politischer Arbeit: „Mit Hendrik Wüst als Ministerpräsidenten werden wir viel Positives für das Land wie auch für die Menschen im Rheinischen Revier bewegen.“

Das neue Kabinett in der Übersicht:

  • Ministerpräsident: Hendrik Wüst MdL
  • Minister für Medien, Bundes- und Europaangelegenheiten und Chef der Staatskanzlei: Nathanael Liminski
  • Ministerin für Wirtschaft, Industrie, Klima und Energie: Mona Neubaur MdL
  • Minister für Umwelt, Naturschutz und Verkehr: Oliver Kriescher
  • Justizminister: Dr. Benjamin Limbach
  • Ministerin für Kinder, Jugend und Familie, Gleichstellung, Integration, Flucht: Josefine Paul MdL
  • Minister des Inneren: Herbert Reul MdL
  • Minister der Finanzen: Dr. Marcus Optendrenk MdL
  • Arbeit-, Gesundheits- und Sozialminister: Karl-Josef Laumann MdL
  • Ministerin für Heimat, Kommunales, Bauen und Digitalisierung: Ina Scharrenbach
  • Schulministerin: Dorothee Feller
  • Ministerin für Kultur und Wissenschaft: Ina Brandes
  • Ministerin für Landwirtschaft und Verbraucherschutz: Silke Gorißen
Nach oben