Aktuelle Meldungen

Pfarrheim: Corona-Testzentrum und Baumpflanzungen

15. Mai 2021

Seit dem 10.05.2021 gibt es auch in Sinnersdorf ein Testzentrum, und zwar im katholischen Pfarrheim an der Kölner Straße. Dort kann man sich von Montag bis Freitag von 13.00 bis 18.00 Uhr auf das Coronavirus testen lassen, entweder mit oder auch ohne vorherige Anmeldung. Für die Einrichtung hat sich Ortsvorsteher Josef Klaes stark gemacht, der auch Mitglied des Kirchenvorstandes der Pfarrgemeinde St. Hubertus Sinnersdorf ist.

Haushalt 2021: Zukunftsweisend und generationen­gerecht

06. April 2021

Coronabedingt hat in diesem Jahr der Haupt- und Finanzausschuss Anfang Februar den städtischen Haushalt für 2021 verabschiedet. Das von den Fraktionen von CDU, FDP und Wir für Pulheim getragene Zahlenwerk steht ganz im Zeichen der Betreuung und Bildung von Kindern und Jugendlichen. So wird insbesondere in den Aus- und Neubau von Kindertageseinrichtungen sowie die Ertüchtigung von Schulen investiert. Das wirkt sich auch auf Sinnersdorf aus.

Zusätzliche Abfuhrtermine der blauen Tonne

19. März 2021

Nachdem der Haupt- und Finanzausschuss die Abschaffung der Altpapier-Sammelcontainer zum 1. April 2021 endgültig beschlossen hatte, wurden nun die zusätzlichen Abfuhrtermine der blauen Tonnen bekanntgegeben. Die blaue Papiertonne ist ab sofort für alle Haushalte verpflichtend. Die für Sinnersdorf geltenden Termine finden Sie als PDF-Download angehängt.

Hintergrund der Änderungen ist, dass die Standorte der Papiercontainer zunehmend vermüllt sind, insbesondere nachdem durch die Corona-Krise der Online-Handel und damit auch der Anfall von Kartonagen stark zugenommen haben. Durch das neue System werden die Entsorgungsmöglichkeiten für Privathaushalte verbessert und die Nachbarschaften der Containerstandorte entlastet.

CDU Sinnersdorf in Gremien stark vertreten

10. Februar 2021

Auch in der neuen Ratsperiode sind die Mitglieder der CDU Sinnerdorf in den im Dezem­ber 2020 neu gebildeten Rats- und Ausschussgremien stark vertreten und können daher Sinnersdorfer Anliegen an den richtigen Stellen wirkungsvoll platzieren: Ratsherr Dr. Sebastian Nellesen ist zum stellvertretenden Vorsitzenden der CDU-Frak­tion im Pulheimer Stadtrat gewählt worden und vertritt die Fraktion im Haupt- und Finanz­ausschuss sowie im Wahlausschuss.

Resi Jäger verstorben

12. Januar 2021

Der CDU-Ortsverband Sinnersdorf trauert um sein langjähriges Mitglied Therese Jäger, die am 06.01.2021 plötzlich und unerwartet verstorben ist. Resi Jäger hat sich über Jahrzehnte in der CDU Sinnersdorf engagiert, besonders im Rahmen des traditionellen Kindertrödelmarktes, bei dem sie bis zuletzt für die Caféteria verantwortlich zeichnete.

hre zupackende und herzliche Art hat immer dazu beigetragen, dass der Kindertrödelmarkt, aber auch andere Veranstaltungen der CDU Sinnersdorf reibungslos abliefen. Die CDU Sinnersdorf ist in Gedanken bei ihrem Mann und ihrer Familie und wird ihr Andenken bewahren.

Josef Klaes bleibt Ortsvorsteher

01. Januar 2021

Liebe Sinnersdorfer Mitbürgerinnen und Mitbürger,
 der Rat der Stadt Pulheim hat mich in seiner konstituierenden Sitzung am 01.12.2020 für den Stadtbezirk Sinnersdorf erneut zum Ortsvorsteher gewählt. Dieses Amt führe ich nunmehr seit 1994 aus. Die Gemeindeordnung NRW sagt über das Amt u. a.: „Der Ortsvorsteher soll die Belange seines Bezirks gegenüber dem Rat wahrnehmen. [Er kann] mit der Erledigung bestimmter Geschäfte der laufenden Verwaltung beauftragt werden.“ Somit hat der Bürgermeister mir folgende Verwaltungsaufgaben übertragen:


Volksbankfiliale schließt


20. Dezember 2020

Die CDU Sinnersdorf bedauert die Schließung der Sinnersdorfer Volksbank-Filiale zum Ende des Jahres. Ratsmitglied Dr. Sebastian Nellesen hat dazu ein Gespräch mit dem Vorstand der Volksbank geführt. 
In diesem Rahmen wurde ihm berichtet, dass die Volksbank vielfältige Maßnahmen ergreift, um auch zukünftig mit einem breiten Angebot zur Verfügung zu stehen.

Neben der Möglichkeit einer persönlichen Beratung in den Filialen in Pulheim oder Stommeln kommen die Mitarbeiter auf Kundenwunsch auch gerne nach Sinnersdorf zum Gespräch. Die Automaten und Briefkästen bleiben erhalten.
 Zusätzlich zu ihrem Online-Angebot setzt die Volksbank auf eine telefonische Beratung, die bereits jetzt stark frequentiert und rund um die Uhr erreichbar ist. Die bisher in Sinnersdorf tätigen Mitarbeiter werden auch zukünftig entweder in den anderen Filialen oder über die telefonische Beratung ansprechbar sein.

Neuer Schnellbus fährt über Sinnersdorf

17. Dezember 2020

Sinnersdorf hat zum Fahrplanwechsel am 13. Dezember ein attraktives neues Busangebot bekommen. Der Schnellbus SB91 der REVG von Dormagen über Pulheim, Frechen, Hürth bis nach Brühl hat den Betrieb aufgenommen. Der Bus hält nur an ausgewählten Haltestellen, dazu gehört auch „Sinnersdorf Kirche“. Nächste Halte sind Albrecht-Dürer-Straße und Rathaus Pulheim in der einen und der S-Bahnhof Worringen in der anderen Richtung. Der Bus fährt montags bis samstags im Stundentakt.

Im nächsten Jahr wird das Sammelsystem für Altpapier geändert werden

16. Dezember 2020

In den letzten Monaten gab es immer wieder massive Beschwerden über den optischen Zustand an den Standorten von Papiersammelcontainern. Deshalb hat der Stadtrat gestern beschlossen, das Altpapiersystem ab dem 01.03.2021, spätestens zum 01.04.2021 zu ändern.

CDU ehrt langjährige Mitglieder

11. August 2020

Traditionell ehrt die CDU Pulheim langjährige und treue Mitglieder. Dieses Jahr fand die kleine Feierstunde im Hotel Ascari unter Corona-Bedingungen statt. Aus Sinnersdorf wurden drei Mitglieder geehrt: Hans-Gerd Domke ist seit stolzen 50 Jahren Mitglied der CDU, Katharina Saturra wurde für 40-jährige Mitgliedschaft ausgezeichnet, und Dr. Marc Saturra erhielt eine Urkunde, weil er der CDU seit 30 Jahren angehört.

Die Grüße aus Sinnersdorf und dem Ortsverband übermittelte Ortsvorsteher Josef Klaes. Zuvor hatten der CDU-Bundestagsabgeordnete Dr. Georg Kippels und die CDU-Landtagsabgeordnete und Kreistagskandidatin Romina Plonsker über ihre aktuelle Arbeit in Berlin und Düsseldorf berichtet.

Nach oben