Tauber: Demokratie lebt vom Mitmachen

Politik lebe davon, dass man „Auge in Auge“ diskutiere, sagte CDU-Generalsekretär. Er ist sicher: „Als Generalsekretär kann ich die Mitglieder nicht nur auf dem digitalen Wege erreichen.“ Soziale Netzwerke wie Facebook oder Twitter ersetzten nicht den Kontakt zu Menschen oder die persönliche Bekanntheit. Deshalb besuche er als Generalsekretär jedes Jahr über 100 Kreisverbände der CDU – deutschlandweit.Was den Nachwuchs angeht, so sei ihm nicht bange, erklärt der CDU-General weiter: „Die Junge Union hat 115.000 Mitglieder, so viele wie allen anderen Nachwuchsorganisationen zusammen.“ Die seien zwar nicht automatisch alle CDU-Mitglieder, aber interessierten sich doch für die Politik der Union.

Weiterlesen

Jahreshauptversammlung: Integration und Ausblick

Zur diesjährigen Mitgliederversammlung des Stadtverbands der CDU Pulheim begrüßte der Vorsitzende Werner Theisen neben den Referenten knapp 60 Mitglieder aus allen 5 Ortsverbänden. Einleitend wies der darauf hin, dass sich der Stadtverband schon früh mit den Aufgaben beschäftigt hat, die sich aus der Flüchtlingsbewegung ergeben: Eine Fachtagung der Senioren- und Jungen Union im vergangenen Herbst stand unter dem Titel 'Engagement statt Angst'.
In diesem Zusammenhang spielen die Fragen der Integration der hier aufzunehmenden Menschen im Grunde die wichtigste Rolle: Wer muss wann wie intensiv integriert werden? Wie gehen wir mit denen um, die keine Bleibeperspektive haben? Wie bringen wir vor Ort die Finanzen auf, damit Integration auch geleistet werden kann? Wie vermitteln wir denen, die keinen direkten Kontakt zu Flüchtlingen haben, dass hier eine wichtige gesellschaftliche Aufgabe an alle gestellt ist?

Weiterlesen

Auf dem Weg zu einer erfolgreichen Integration von Flüchtlingen und Migranten in die deutsche Gesellschaft

Am 9. Mai 2016 war die Landtagsabgeordnete Serap Güler zu Gast bei der CDU Pulheim. Als Sprecherin des Arbeitskreises ‚Integration‘ der CDU-Landtagsfraktion berichtete sie aus ihrer persönlichen Arbeit heraus hautnah und hochaktuell.

Die Flüchtlingsbewegung nach Europa ist nicht neu: Griechenland und Italien bekommen diesen Ansturm seit einigen Jahren zu spüren und wurden von ihren europäischen Partnern – Deutschland eingeschlossen – zunächst im Stich gelassen.

Nachdem sich Deutschland mehr und mehr als ‚Wunsch-Zielland‘ entwickelt hat, stehen wir vor der Herausforderung, diese Situation im Sinne der Humanität zu meistern.

Weiterlesen

Junge Union zu Besuch bei Bürgermeister Keppeler

„Pulheim geht uns alle an!“ – getreu nach diesem Motto besuchte am vergangenen Mittwoch eine Gruppe der JU Pulheim um die Bezirksvorsitzende und Landtagskandidatin Romina Plonsker den Pulheimer Bürgermeister Frank Keppeler im Rathaus. Aus erster Hand erfuhren die JU’ler, wie es um ihre Heimatstadt steht und hatten natürlich auch die Gelegenheit eigene Fragen zu stellen.

Weiterlesen

banner-pulheim 440x270

banner-ratsinfo 440x270

banner-cdunrw 440x270

banner-cdu 440x270